Filomaniac

Das deutsche Blog für alle Filofax-Fans. - The German blog for all Filofax fans.

Please feel free to comment in English as well!

22. Oktober 2014

Die Filofax Foto-A-Day Challenge 10/14 (3)

Heute zeige ich Euch die Fotos der 3. Woche:

Day 16: Love it!
Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich Filofax liebe?

Day 17: Flashback Friday
Mein DpP vom letzten Jahr.

Day 18: Teeny-tiny
Die kleinen Organiser Stickers von Filofax sind besonders praktisch fürs M2P, weil sie nicht viel Platz wegnehmen. So sieht man auf einen Blick z. B. Geburtstage, Urlaub, Arztttermine etc.

Day 19: Plans
Da unser Meet up am Samstag ja dem GDL-Streik zum Opfer gefallen ist, haben wir einen neuen Termin gemacht - ich hoffe, wirklich, dass es dann klappt!

Day 20: Yesterday
Aufgenommen im Zuckerstück in Bamberg, einer ganz entzückenden Mischung aus Laden und portugiesischem Café. Der Finsbury fühlt sich wohl, wie man sieht!

Day 21: Details
Der Zipper des Fins und ein Lamy Kugelschreiber.

Day 22: Makes me happy
Wie jeder weiss, liebe ich Modemagazine.


Alle Infos zur Photo-A-Day Challenge findet Ihr hier. Die Fotos der vierten und letzten Woche gibt's am Freitag, den 31. Oktober.

18. Oktober 2014

Speakers' Corner Saturday - 239

Hach ja. Der beste Plan von Maus und Mann... 

Heute wollten wir uns eigentlich zum 7. Meet up in München treffen - seit zwei Monaten war dieses Treffen geplant, und ich hatte mich sehr darauf gefreut.

Leider hat uns die GDL einen Strich durch die Rechnung gemacht. Wegen des Lokführerstreiks an diesem Wochenende haben wir beschlossen, das Meet up auf den 8. November zu verlegen: in der Hoffnung, dass dann nicht wieder gestreikt wird - und es keinen Wintereinbruch gibt. 

Welche Pläne habt Ihr für dieses Wochenende? Ich hoffe, Ihr seid nicht vom Streik betroffen!
Ich wünsche Euch ein stressfreies und entspanntes Wochenende!

17. Oktober 2014

Eilmeldung: Meet up in München - neuer Termin!

Wegen des für das Wochenende angekündigten GDL-Streiks haben wir beschlossen, das für morgen geplante Meet up in München zu verlegen, und zwar auf Samstag, den 8. November 2014 - wie immer um elf bei Starbucks am Odeonsplatz. 

Ich bin genauso enttäuscht wie Ihr - aber da ich eine relativ weite Anreise incl. zweimal Umsteigen habe, ist mir das Risiko morgen einfach zu groß. 

Hoffen wir, dass es am 8. November klappt - und uns kein neuer Streik bzw. Wintereinbruch in die Quere kommt!

15. Oktober 2014

Die Filofax Foto-A-Day Challenge 10/14 (2)

Hier kommen sie, die Fotos der 2. Woche:

Day 9: Planning Space
Wir haben zwar ein Arbeitszimmer, aber für gewöhnlich setze ich mich zum Planen an den Esstisch - mit Kaffee, iPad, Tagebuch und natürlich meinem treuen Filofax.

Day 10: In my Bag
Mein Finsbury, hier in einer älteren Tasche von edc, die ich zufällig gestern mal wieder herausgekramt habe.

Day 11: Journal
Ich schreibe seit etwa 30 Jahren täglich Tagebuch. Aktuell verwende ich die Notizhefte aus den (leider nicht mehr erhältlichen) DIY-Sets von Hema. Für die Buchmesse morgen bin ich in den Zipped Finsbury umgezogen und habe ein paar Sachen (z. B. das D2P von November) rausgenommen.

Day 12: Scheduled
Der frühe Vogel fängt den Wurm... und fährt zur Buchmesse nach Frankfurt. Links Notizen zu Standnummern der Verlage, die ich besuchen will sowie ein paar Veranstaltungen.

Day 13: Waiting for
Ich freue mich schon aufs Meet up in München am Samstag! Wie schön, dass ich jetzt auch samstags eine ganze Seite Platz habe!

Day 14: On location
Zugegeben, das erste Prompt, zu dem mir nichts Interessantes eingefallen ist. Keine spannende Location heute, nur das Übliche: Filo, Tagebuch, Lamy safari, SZ und Kaffee... 

Day 15: Keep calm and...
... eat cake!


Alle Infos zur Photo-A-Day Challenge findet Ihr hier.

13. Oktober 2014

365/30: Have you started organizing your planner for next year?

Die 365/30-Liste für Oktober enthält nur ein Filofax-Prompt, nämlich dieses: Have you started organizing your planner for next year? What have you come up with so far? - Hast Du schon angefangen, Deinen Kalender für das nächste Jahr einzurichten? Wie weit bist Du damit?

Wie Ihr ja wisst, habe ich - unter erheblichen Schwierigkeiten, aber dann doch mit einem happy ending - das D2P (Tag auf zwei Seiten) sowie den Monatsplaner Professional für 2015 bestellt. Letzteren verwende ich als Blogplaner - das habe ich hier beschrieben. Außerdem habe ich mir in Nürnberg - mit Payback-Rabatt - den Monatskalender (M2P) besorgt.

Das D2P verwende ich - in Kombination mit dem  M2P - in meinem "Alltags-Filo", zusätzlich lege ich immer den aktuellen Monat vom Monatsplaner ein, um Blogposts zu planen.

In meinem Referenz-Filo, der daheim bleibt, habe ich das W2P (das mit dem Domino Patent kam) - sozusagen als Backup zum D2P; hier trage ich Termine und Notizen zu Bestellungen etc. ein. Ich "synchronisiere" beide Kalender etwa einmal pro Woche.

Mithin bin ich für 2015 schon gerüstet. Wenn das Jahr vorüber ist, werden der M2P und das D2P 2014 archivert und durch die 2015er Kalender ersetzt - alles andere (Notizen, Adressen usw.) kann ich ja weiter verwenden - das liebe ich so an meinem Filofax!

Wisst Ihr schon, welche(n) Kalender Ihr für 2015 verwenden werdet? Habt Ihr ihn (oder sie) schon besorgt? Falls nicht - wann kauft Ihr die Kalender für das nächste Jahr? Erst im Dezember?

11. Oktober 2014

Speakers' Corner Saturday - 238

Heute ist der letzte Tag der Glamour Shopping Week: 20% Rabatt auf eine Bestellung bei Filofax DE - wie ich gehört habe, auch auf reduzierte Artikel (obwohl im Heft ja etwas anderes steht). Alles, was Ihr dazu braucht, ist der Code, den Ihr in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Glamour findet.

Und was noch? Natürlich die Frankfurter Buchmesse! Fährt jemand von Euch dieses Wochenende hin? Ich selbst werde morgen da sein, zum ersten Mal seit 2009 - insgesamt ist das aber schon mein, hm... zwölfter oder dreizehnter Besuch. So ein Tag auf der Messe ist jedesmal sehr anstrengend - allein schon die lange Busfahrt. Aber das ist es mir wert!

In Hamburg und Schleswig-Holstein beginnen die Herbstferien (in NRW und Thüringen sind sie schon halb vorbei). Und in Mannheim ist heute Meet up - wir wünschen Euch viel Spaß!

Was auch immer Ihr dieses Wochenende geplant habt: genießt es und lasst es Euch gutgehen!

9. Oktober 2014

Neues von Mäusen und Menschen

Was bisher geschah... könnt Ihr ausführlich hier nachlesen.

Die Kurzfassung: Ich hatte bei Filofax DE das D2P 2014 bestellt, aber das Universum hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, damit ich es nicht bekomme. Die Lieferung hing im Paketzentrum fest, die Ersatzlieferung enthielt dann das D2P 2015 statt 2014, dann kam die erste Lieferung - nach einer Woche! - doch noch, aber ich habe den DHL-Mann verpasst und musste wegen des Feiertags zwei weitere Tage warten...

Am Samstag konnte ich mein Paket dann endlich auf der Post abholen. Ich habe es mir genau angeguckt, bevor ich es quittiert habe: die Verpackung war nicht beschädigt, und die Adresse stimmte auch. Warum (und wie) musste es dann "manuell nachbearbeitet" werden? Der Postler meinte, das Label (also dieser DHL-Strichcode) könnte fehlerhaft gewesen sein. Warum die Korrektur allerdings eine Woche gedauert hat, konnte er auch nicht sagen.

Nun gut: das Paket enthielt tatsächlich das bestellte D2P 2014 - und ich konnte es endlich, endlich nutzen, ehe das Jahr ganz vorüber ist. 


Ich weiss, Ende September noch ein Kalendarium (zum vollen Preis) zu kaufen ist Wahnsinn, aber.. ich hatte es mir nun mal in den Kopf gesetzt - und ich konnte ja auch nicht ahnen, dass ich so lange würde darauf warten müssen.

Ich war so angetan davon (allein schon von der Tatsache, dass Samstag und Sonntag je eine ganze Seite haben!), dass ich bechlossen habe, das irrtümlich gelieferte D2P für 2015 ebenfalls zu behalten - anstatt es zurückzusenden und in zwei Monaten erneut zu bestellen. (Wer weiss, was dann wieder schiefgeht? Die Wege der Post sind unergründlich...)


Da die ganze Story so kompliziert ist, habe ich am Sonntag eine ausführliche Email an den Kundenservice von Filofax geschickt, mit all den Bestell-, Artikel- und Kundennummern, und angefragt, ob es möglich ist, das bereits gelieferte D2P 2015 quasi nachträglich zu bezahlen und nur den doppelten Monatsplaner zurückzusenden.

Am Montag kam dann eine sehr nette Email zurück: man entschuldigt sich für die Unannehmlichkeiten und schenkt mir "als kleine Wiedergutmachung" die zweite Lieferung.

Also, von so viel Kulanz bin ich jetzt wirklich überwältigt!